Sonja Maria Schobinger

„Ich ging hinüber zu meinen Sonnenblumen, die unerschütterlich wuchsen, sich selbst auf die richtige Weise und zur richtigen Zeit erfüllend, in der Überzeugung, dass die Sonne für sie da sein würde. Nur wenige Menschen bringen jemals zustande, was die Natur ohne Anstrengung und zumeist ohne Fehlschlag zustande bringt. Wir wissen nicht, wer wir sind, und wie wir funktionieren, noch viel weniger verstehen wir zu blühen.“

Jeanette Winterson, aus „Auf den Körper geschrieben“

Blooming Tulip, 2020
Fotografie, 47 x 60 cm

Blüten vor Gold, 2020
Fotografie, 72 x 60 cm 

Tulipa #7, 2020
Fotografie, 72 x 60 cm

Tulipa #5, 2020 
Fotografie, 72 x 60 cm 

Mohnblume, 2015 
Fotografie, 60 x 48 cm 

Akelei, 2015 
Fotografie, 84 x 83 cm 
 

Paeonia, 2015 
Fotografie, 74 x 99.5 cm 
 

Iris, 2014 
Fotografie, 60.5 x 47.5 cm 

Akelei, 2015 
Fotografie, 41 x 32.3 cm 

Tulipa, 2015 
Fotografie, 72 x 60 cm 
 

o.T., 2016 
Fotografie, 91 x 62 cm 
 

Helichrysum, 2017 
Fotografie, 41 x 32.3 cm 

Sambucus, 2019 
Fotografie, 41 x 32.3 cm 

Iris, 2015 
Fotografie, 70.5 x 53 cm 

Moon Flowers, 2016 
Fotografie, 60.5 x 60 cm 

Hortensie, 2016 
Fotografie, 41 x 32.3 cm 

Untitled., 2018 
Fotografie, 41 x 32.3 cm 

Fullness., 2016
Fotografie, 123 x 93 cm